Aktuelles

KW 27
Broschüre der Woche: Entwicklung des Streikrechts in der Bundesrepublik Deutschland.

KW 26
Buch der Woche: Rheinhessische Wege in den Nationalsozialismus.

KW 25
Video der Woche: Literarisch-politischer Abend zu Anna Seghers

KW 24
Buch der Woche: „Bilder der Apokalypse

KW 20
Thema der Woche: Das Arbeiterlied

KW 18
Einladung zur Veranstaltung: Literarisch-politischer Abend zu Anna Seghers

KW 17
Bücher der Woche: Die Geschichte des 1. Mai

KW 16
Quelle der Woche: Geschäftsberichte der DGB-Kreise in Rheinland-Pfalz

KW 15
Quelle der Woche: Protokolle und Berichte des DGB Rheinland-Pfalz

KW 14
Buch der Woche: „Brandgefährlich. Wie das Schweigen der Mitte die Rechte stark macht.“

KW 13
Quelle der Woche: Informationsdienst und Nachrichtendienst der Bundespressestelle des Deutschen Gewerkschaftsbundes

KW 12
Quelle der Woche: Rundschreiben des DGB Rheinland-Pfalz 1950 bis 1954

KW 11
Buch der Woche: Auf dem Weg zum Bürgerkrieg?

KW 10
Buch der Woche: Die Stalingradprotokolle

Wir sind zurück in der KW 09 mit dem
Buch der Woche: Streit ums Geschichtsbild

KW 50
Broschüre der Woche: Die AFD und Björn Höcke

KW 49
Thema der Woche: Debatte Migration und Flüchtlinge

KW 47
Thema der Woche: Arbeitsbedingungen im Faschismus

KW 46
Thema der Woche: Literatur zum Holocaust

KW 43
Broschüren der Woche: Broschüren zum 9. November

KW 39
Buch der Woche: Arbeitszeit ist Lebenszeit.

KW 38
Buch der Woche: Peter Scherer: Freie Hand im Osten.

KW 37
Reihe der Woche: werden. Jahrbuch für die Gewerkschaften

KW 36
Buch der Woche: Peter Scherer: Der Kampf gegen das Sozialistengesetz.

KW 35
Reihe der Woche: Dokumentenbände zur Geschichte der Arbeiterbewegung

KW 34
Zeitschrift der Woche: Die Arbeit

KW 33
Zeitschrift der Woche: Gewerkschafts-Zeitung (Korrespondenzblatt)

KW 32
Diese Woche: Geschäftsberichte des DGB-Bundesvorstands

KW 31
Zeitschrift der Woche: Gewerkschaftliche Monatshefte

Stadtrundgang zum 2. Mai 1933 – Besetzung der Gewerkschaftshäuser
Unseren Bericht zum Stadtrundgang finden Sie auf der Seite des DGB Rheinhessen-Nahe